Chinesische Mauer bei Mutianyu Mai 2016

   
 


 

 

Home

Login Bereich nur fuer Registrierte User

Mein Amarok

Mein US Truck

Mein Ostfriesland

Das Technische Hilfswerk in Norden

Amsterdam

Bratislava

Budapest

Paris

Wien

Ägypten

China

=> Peking am 9 März 2016

=> Changchun im März 2016

=> Changchun`s Temple

=> Changchu Confucius Museum

=> Changchun Museum über die Besetzung der Japaner im Nordosten Chinas

=> Changchun Museum of the Imerial Palace of Manchukuo

=> Tiangangam 04.Apr.2016. Granitabbau

=> Changchun am Wochenende 10.April 2016

=> Changchun am Wochenende 24.April

=> Chinesische Mauer bei Mutianyu Mai 2016

=> Yanqing Besuch der Ming Tombs

=> Beijing oder auch Peking genannt.

=> Peking Forbidden City

=> Peking The Tempel of Heaven

=> Peking und der neue Sommerpalast

=> Peking mit dem Tian`anmen Square

=> Was so in der Woche KW20 2016 passiert

=> Changchun ein letztes Wochenende im Mai

Indien

Iran

Israel

Jordanien

Caribbean

Kuba

Kambodscha

Vietnam

Thailand

Die Hauptstadt der USA Washington DC

Alabama

Arizona

Arkansas

California

Florida

Georgia

Illinois

Indiana

Kentucky

Louisiana

Michigan

Mississippi

Nevada

New York

North Carolina

Ohio

South Carolina

Tennessee

Texas

Virginia

Wisconsin

Links

Kontakt

Gästebuch



 


     
 

Am 01. Mai 2016 war ich auf der chinesischen Mauer. Nicht die bei Badaling, sondern bei Mutianyu. Da auch hier in China der 1.Mai ein Feiertag ist, wäre Badaling zu voll gewesen. Darum sind wir nach Mutianyu gefahren. Leider war das Wetter etwas Diesig. Es war aber trotzdem ein sehr imposanter Blick und Eindruck.

Bald da



man sieht schon von weitem die Mauer


eine Übersicht. Man kann zu Fuß hochgehen oder mit der Gondel bzw. oder mit dem Sesellift hoch fahren. Die Gondel/Lift kosten extra nochmal 100 RMP. Ein Tip, wenn man Zeit hat, mit der Gondel hoch fahren, auf der Mauer Richtung Lift laufen und mit dem Sesellift wieder runter


aber erstmal ein steiler Weg hoch zu den Gondeln


rauf mit den Gondeln ( für 6 Personen )


und dann den Ausblick genießen


schön


oder








es geht steil auf und ab








die Firma Henkel hat hier diesen Teilabschnitt der Mauer Finanziert


und ein Abschiedsfoto



 
 

Gesamt waren schon 81099 Besucher (345385 Hits) hier!

 

 
Copyright: Lothar Müller
© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis Alle Inhalte dieses [INTERNETANGEBOTES/BUCHES/WERKES}, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Lothar Müller. Bitte fragen Sie meine Wenigkeit, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).