Munnar

   
 


 

 

Home

Login Bereich nur fuer Registrierte User

Mein Amarok

Mein US Truck

Mein Ostfriesland

Das Technische Hilfswerk in Norden

Amsterdam

Bratislava

Budapest

Paris

Wien

Ägypten

China

Indien

=> Dehli`s Sehenswürdigkeiten

=> Dehli was so Nebenbei passiert

=> Agra`s Sehenswürdigkeiten

=> Agra was so Nebenbei passiert

=> Agra nach Jaipur Sehenswürdigkeiten

=> Agra nach Jaipur was so auf der Strasse los ist

=> Amber

=> Jaipur

=> Jaipur bei Nacht

=> Cochin

=> von Cochin nach Trichur

=> von Trichur nach Munnar

=> Munnar

=> von Munnar nach Kumarakom

=> Kumarakom Hausboot

=> Kanyakumari

=> Um Kovalam herum

Iran

Israel

Jordanien

Caribbean

Kuba

Kambodscha

Vietnam

Thailand

Die Hauptstadt der USA Washington DC

Alabama

Arizona

Arkansas

California

Florida

Georgia

Illinois

Indiana

Kentucky

Louisiana

Michigan

Mississippi

Nevada

New York

North Carolina

Ohio

South Carolina

Tennessee

Texas

Virginia

Wisconsin

Links

Kontakt

Gästebuch



 


     
 

Die Stadt Munnar ligt auf 1700m und ist die Hauptstadt des Teeanbau.




Das Museum zur Entstehung des Teeanbaus in Indien. Dieser wurde um 1900 aus Japan und China Importiert


Waage


die Historie


Musterherstellung des Tee


Erklärung über den Tee aus Indien



hier zu sehen die einzelnen Schritte


Das Teeblatt, welches nur das junge Blatt ( hell grün ) genommen wird, wird in 4 Schritten zeschnitten





durch die erste Wärmebehandlung





und die zweite Wärmebehandlung





Sortierung nach Größe


und Dargestellt, wie man den Tee testet



meine neue Freundin ( Grins )


Abends in der Stadt noch einen Händler getroffen, der die Begrüßungskränze anfertigt. Handarbeit

 
 

Gesamt waren schon 81099 Besucher (345455 Hits) hier!

 

 
Copyright: Lothar Müller
© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis Alle Inhalte dieses [INTERNETANGEBOTES/BUCHES/WERKES}, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Lothar Müller. Bitte fragen Sie meine Wenigkeit, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).