Iran 2015 Tag 8 nach Kashan

   
 


 

 

Home

Login Bereich nur fuer Registrierte User

Mein Amarok

Mein US Truck

Mein Ostfriesland

Das Technische Hilfswerk in Norden

Amsterdam

Bratislava

Budapest

Paris

Wien

Ägypten

China

Indien

Iran

=> Iran 2015 Allgemeines Gesehen

=> Iran 2015 Tag 1 in Schiras

=> Iran 2015 Tag 2 in Schiras

=> Iran 2015 Tag 3 nach Yazd

=> Iran 2015 Tag 4 in Yazd

=> Iran 2015 Tag 5 nach Isfahan

=> Iran 2015 Tag 6 in Isfahan

=> Iran 2015 Tag 7 in Isfahan

=> Iran 2015 Tag 8 nach Kashan

=> Iran 2015 Tag 9 und 10 in Teheran

=> Iran 2015 Landschaft

Israel

Jordanien

Caribbean

Kuba

Kambodscha

Vietnam

Thailand

Die Hauptstadt der USA Washington DC

Alabama

Arizona

Arkansas

California

Florida

Georgia

Illinois

Indiana

Kentucky

Louisiana

Michigan

Mississippi

Nevada

New York

North Carolina

Ohio

South Carolina

Tennessee

Texas

Virginia

Wisconsin

Links

Kontakt

Gästebuch



 


     
 

Nach Kashan über einen Abstecher nach Natanz und einem alten Dorf Abganeh.



die kleine Moschee Kucha Mir mit einem seldschukischen Stuckmihrab aus dem 12. Jahrhundert









die Gebetsmoschee














hier auch nur eine Minarette




mit dem Grab des Abd as-Samad, 1307/08




das Oasendorf Abyaneh. Die Häuser sind aus Lehmziegeln, die aus der Roten Erde aus der Umgebung hergestellt.









eine alte Dorfbewohnerin in der üblichen Tracht














Blick auf die verschneiten Berge














auch hier gibt es Wasserzisternen




in Kashan wurde ein weiteres historisches Kaufmannhaus ein Boroujerdi Houses besichtigt.
Die eingänge waren immer so konzepiert, das man nie in den Innenhof von der Eingangtür sehen konnte.




der Innenhof für die Besucher mit der Empfangshalle









mit den Bildern der derzeitigen Herrschern









der private Garten




und der Rückzugsort für die Frauen




zum Fin Garten. Einer der ältesten und berühmtesten persischen Gärten



wie immer mit einem Wassergraben vor dem Gebäude




Kuschak im Bāgh-e Fin









das hintere Gebäude









die Becken werden durch die Soleymaniyeh Quelle gespeist





Das Hamman Bad




der Eingang war nur besonderen Gästen gewehrt




der Umkleideraum









das Bad




die Prozedur









das grosse Bad




und das Dampfbad






 
 

Gesamt waren schon 78701 Besucher (338213 Hits) hier!

 

 
Copyright: Lothar Müller
© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis Alle Inhalte dieses [INTERNETANGEBOTES/BUCHES/WERKES}, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Lothar Müller. Bitte fragen Sie meine Wenigkeit, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).